Der Ritter in Degerloch: Geschichtsträchtig und einladend!


Der frühere Degerlocher Bezirksvorsteher von 1983 – 2000 Josef Miller, schrieb am 08.03.1985 folgendes zur Geschichte auf:

 

"Ums Jahr 1330 von Graf Ulrich III. von Wirtemberg erbaut, erlebte der Ritter zu allen Zeiten Handel, Kriege und Elend und zuletzt am Sonntag, 22.04.1945 um 11.00 Uhr die Übergabe der Stadt Stuttgart an die Franzosen.

 

Hohe Herren waren Gäste im Ritter: Schiller und Goethe, Theodor Heuss und Werner von Siemens, unser König und Herzog Carl Eugen.

 

Degerloch freut sich, dass sein heimatgeschichtliches Denkmal "der Gasthof zum Ritter St. Georg" an markanter Stelle erhalten bleibt und dass das schöne alte Wirtshausschild aus dem Weinjahr 1868 seine Besucher wie in früheren Jahren zur gastlichen Einkehr im Ritter begrüßen kann."



Adresse:

Pilsstube Ritter · Epplestraße 2 · 70597 Stuttgart · Telefon: 0711 764249 · E-Mail: info[ät]pilsstube-ritter.de
Wir sind direkt am Albplatz (neben dem Berolinahaus) in Stuttgart-Degerloch an der Höhen-Endstation der legendären "Zacke".
Mit den Öffentlichen (VVS Bus und Bahn) sind wir sehr einfach zu erreichen. Der Taxiplatz ist auch nur ca. 400 m entfernt.
Hier befindet sich auch der Busbahnhof Albplatz. Der "Ausstieg" von der U-Bahnstation Albplatz befindet sich direkt vor unserer Haustüre.

 

Klicke auf das Logo der VVS und du kannst dir deine Route zur Pilsstube Ritter anzeigen lassen.


Öffnungszeiten:

Montag – Donnerstag
17:00 – 24:00 Uhr

Freitag 17:00 –24:00 Uhr

Samstag 20:00 – 24:00 Uhr

Sonntag- und Feiertag geschlossen

Bitte beachten:

Der Ritter ist ein Raucherlokal.

Der Zutritt ist nur Personen ab dem 18. Lebensjahr gestattet!

Habt uns auch hier lieb! Wir sagen DANKE!